Mittagsverpflegung

In diesem Schuljahr 2015/16 ist die RKR in eine warme Mittagsverpflegung von montags bis donnerstags eingestiegen. Nach der Pilotphase im Mai/Juni ist die Resonanz positiv und das Essen sagt den Kindern wirklich gut zu.

Partner der RKR ist die städtische GmbH, die auch viele städtische Kindergärten und andere Schulen in Dortmund erfolgreich, gesund, ausgewogen und schmackhaft beliefert. Wir werden mit einer Hauptmahlzeit beliefert, die nach den sogenannten -Vorgaben des Dortmunder Forschungsinstituts für Kinderernährung zusammengestellt wird. Diese Mahlzeit wird roh angeliefert und hier mit einem speziellen, schonenden Verfahren gegart.

Zu der Hauptmahlzeit wird auch Obst oder ein Nachtisch gereicht. Für Kinder, die unter Allergien leiden kann sogar eine von etwa 100 Alternativen mitgeordert werden. Das Essen ist ebenfalls immer (!) so konzipiert, dass es auch für muslimische Kinder geeignet ist!

Betreut und beaufsichtigt werden die Schülerinnen und Schüler während des Essens von den Mitabeitern unseres Partners
St. Elisabeth Jugendhilfe.

Pro angemeldeter Mahlzeit wird ein Kostenbeitrag von 3,50 € fällig. Kinder bzw. Familien, die ALGII-Gelder beziehen, können Zuschüsse über das Bildungs- und Teilhabepaket bekommen. Nähere Hinweise und Hilfestellung dazu erhalten Sie bei unserem Schulsozialarbeiter Herrn Schyma-Vogt.

Den aktuellen Speiseplan finden die Kinder neben dem Vertretungsplan.